Essen

hässliches Prinzesschen

Ich bin ja nicht so eine Süsse – mein Prinz schon eher. Oder sagen wir, voll und ganz. Da ich ihn aber schlank schon richtig sexy finde, ist das mit Torten so eine Sache. Ich würde mich natürlich gerne öfters daran üben, aber wer isst die dann? Und so Teststücke kann man ja auch schlecht so unter Leute bringen. Erstens sehen die dann vielleicht naja aus und dann muss ich doch testen um zu wissen, wie sie schmecken.

Nun steht ja mal wieder Familiengeburtstag an. Und da gibt es den einen oder anderen, der gerne Torten isst und in der Familie gibt es auch eine so wunderbare Toleranz, wenn es dann eher bescheiden aussehen sollte.

Aber dennoch mache ich gerne einen Test – so nun die an Prinzessinentorte  angelehnte Kokos-Himbeer-Variation. Ich gestehe, beim Machen hatte ich arge Zweifel. Ich hab schon die Änderungen besprochen, nachdem wir die Reste der einzelnen Komponenten getestet haben.

Ja und dann das erste Stück auf dem Teller, Gabel in den Mund und was ich soll ich sagen – geiler Scheiss! Ich werden genau nix ändern, ausser vielleicht das Ganze in hübsch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.