Plotten

Lochmonster


 

Kennt ihr sicher, manchmal ist da einfach ein Loch!

Nicht immer ist es riesig, manchmal auch nur fies klein (ich sag nur Zähne) aber immer mal wieder echt nervig. Und um jetzt nicht lochistisch rüber zu kommen, es sind nicht alle Löcher schlecht, mitnichten! Man denke nur an Nasenlöcher, Schnürsenkellöcher, schwarze Löcher und was weiss ich…

Und was macht man, man nimmt sich ein Lochmonster, positioniert es an richtiger Stelle und dieses frisst dann das Loch – cool oder?

Also gut, oder eben nicht gut, den wir sind bei den nicht so guten Löchern – den Löchern in Hosen. Leinenhosen, die ich zugegebener Massen sehr mag, sind da schon recht anfällig.

Was macht ihr mit so nervigen Löchern?

2 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.